Veranstaltung

POETRY SLAM MEETS NACHHALTIGKEIT

Sebastian Münkel

Poet:innen äussern sich zum Thema Nachhaltigkeit. Ohne erhobene Zeigefinger, aber dafür mit viel Humor und Wortgewandtheit wird zum Nachdenken angeregt.

Gemeinsam mit Greenpeace, WWF und Amnesty lädt Ohne.ch zum Poetry Slam im Royal. Poet:innen äussern sich für einmal ausschliesslich zum Thema sozialer, ökologischer oder ökonomischer Nachhaltigkeit. Ohne erhobene Zeigefinger, aber dafür mit viel Humor, Rhythmus und Sprachgewandtheit, regen 7 Poet:innen zum Nachdenken und Handeln an. Moderiert wird der Abend von Daniela Dill.

Organisiert von der ReGru Aargau in Kooperation mit anderen NGOs aus der Region.

Achtung: Einlass nur mit gültigem Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet) und Ausweis.
– Mögliche Tests: Antigen-Schnelltest (48h), PCR Test (72h)
– Selbsttests sind nicht gültig

Weitere Details:

Programm · Royal Baden